Pferde Reha Milte / Landhaus Am Esch

Unterwegs Zuhause sein     

Aquatraining - Grundprinzig und Einsatzbereiche


Der Aquatrainer erlaubt das therapeutisch entlastende Bewegen von Pferden mit gleichzeitiger Beobachtung der Bewegungsabläufe. Bewegung im Wasser gilt als unübertroffenes Muskel- und Konditionstraining. Die Schwerkraft wird im Wasser reduziert und es lastet nicht das volle Gewicht auf den Muskeln und Gelenken.

Wasser bietet einen sanften Widerstand zum Kräfteaufbau, der sich bei schnellerer Bewegung verstärkt und die Belastung auf natürliche Weise steigert. Das Unterwasserlaufband kann für jedes Pferd individuell bis zu 1,20 Meter hoch geflutet werden. Einsatzbereich ist die Rehabilitation und die Trainingsunterstützung von Sport- und Freizeitpferden.


Anwendung und Vorteile für Pferde

  • Rehabilitation nach Operationen
  • Rehabilitation nach Sehnen- und Bänderproblemen
  • Behandlung von Rückenproblemen
  • Wiederherstellung der Leistungsfähigkeit
  • Allgemeine Revitalisierung
  • Ergänzendes Aufbautraining
  • Entlastung der Sehnen und Gelenke
  • Kühleffekt/Stimulation
  • Massage der Muskeln
  • Stärkere Durchblutung
  • Muskelaufbau
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram